Ziele und Projekte


Ziele des Fördervereins

  • Förderung der Umweltbildung von Kindern, Jugendlichen und Studierenden durch waldpädagogische Arbeit
  • Förderung der Umweltbildung von Erwachsenen durch Ausstellungen, Führungen und ähnlichen Veranstaltungen
  • Durchführung wissenschaftlicher und kultureller Veranstaltungen und Projekte
  • Förderung und Pflege der Kooperation mit Universitäten u.a. zur Anregung von Forschungsarbeiten
  • Förderung und Pflege des Waldes als Naherholungsgebiet
  • Förderung und Pflege des Waldes im Hinblick auf die dendrologischen und forstökologischen Besonderheiten von überregionaler Bedeutung


Projekte

Die Gestaltung des Außengeländes rund um das WPZ: Hier sollen möglichst viele „Dinge“ (Lehrpfad, Weidenkuppel, Irrgarten) so gestaltet und umgestaltet werden, dass sie auch von Menschen mit Handicaps besucht werden können. Für das Arboretum werden Werkverträge unterstützt, die die Verwendungsmöglichkeiten der fremdländischen Baumarten untersuchen.