Wald bewegt – bewegen Sie gemeinsam mit uns etwas für den Wald vor Ihrer Haustür!
BURGHOLZ – freut sich auf Ihren Besuch und wenn Sie möchten, auf Ihr bürgerschaftliches Engagement.

 

 

 

Unser neues Jahresprogramm ist da! Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie jetzt in unseren verschiedenen Rubriken des Programmes (klicken Sie hier) und demnächst auch als PDF und in gedruckter Form. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

Reise durch die Wälder der Welt

DSC03071

 

Das Arboretum Burgholz stellt den größten Anbau fremdländischer Baumarten in Deutschland dar. Auf etwa der Hälfte der Gesamtfläche des 540 Hektar großen staatlichen Waldgebietes findet man heute gut 100 Baumarten aus fast allen Kontinenten der Welt. Auf einem dreistündigen Spaziergang werden wir einige davon vorstellen. Förster Herbert Dautzenberg, ehemaliger Revierleiter des Arboretum Burgholz und ausgewiesener Spezialist für fremdländische Baumarten nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Wälder der Welt.

 

Die Termine in 2019:

 

Freitag, 03.05.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (PP Kaisereiche)
Mittwoch, 03.07.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Freitag, 13.09.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Mittwoch, 16.10.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (PP Kaisereiche)

 

Leitung:     Herbert Dautzenberg, Förster

Kosten:      5 €/ Person

Treffpunkt: WPZ Burgholz, Friedensstraße oder Parkplatz Kaisereiche in Küllenhahn

 

Gebt den Insekten ein Zuhause: Wir bauen Insektenhotels

Samstag, 11.05.2019, 10:00-13:00 Uhr

 

Im Herbst letzten Jahres ging eine alarmierende Meldung durch die Medien.

Die Population der Insekten hat um 80 % abgenommen! Das heißt nicht, die sind dünner geworden, NEIN!

Die sind einfach weg!

Dies ist fatal für unsere Umwelt und unser Ökosystem. Aber was können wir tun?

Naturbelassene Gärten, eine naturverträgliche Landwirtschaft und vielfältige Wälder sind wohl das wichtigste,

aber wir können den Insekten auch ein Zuhause geben.

Wir können ihnen ein Insektenhotel bauen. Und genau das wollen wir machen!

In der Werkstatt des WPZ-Burgholz, in der Friedensstr.69.

 

Teilnehmer:          Kinder und Erwachsene von 6 bis 99 Jahren

Kosten:                8 € pro Person, Material wird gestellt.

Hinweis:               Wer hat, kann bitte einen Akkubohrer mit Holzbohrern in den
                           Größen 3 – 7mm mitbringen.

Leitung:               Dirk Wagenführ (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:         wpz-burgholz@wald-und-holz.nrw.de

 

BNE-Stempel 321

Ein Tag ohne Jungs: Mutter-Tochter-Tag

Samstag 18.05.2019 10:00-14:00 Uhr

 

DSC_1028

 

Wir werden uns im Wald ein gemütliches Plätzchen schaffen und von diesem Lager aus losziehen und als reine Frauengruppe den Wald mit allen Sinnen erleben. Gemeinsam den Kräutergarten der Natur entdecken, uns künstlerisch im Wald mit seinen Materialien austoben, etwas über alte Rituale erfahren, eigene erfinden, kleine Geschenke herstellen – einfach mal Zeit mit der besten Tochter und liebsten Mama der Welt verbringen. Am Lagerfeuer lassen wir den Tag mit Stockbrot und selbstgemachtem Kräutertee ausklingen.

 

Teilnahme:       Mutter und Töchter von 8 bis 99 Jahre (Voraussetzung:
                       Körperliche Mobilität)

Kosten:            20 € plus 2 € Materialkosten pro Person

Leitung:           Sarah Bleckmann (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:      bis zum 10.05.: mailto:Sarah.bleckmann@gmx.de oder tel.
                       unter 0157/37326853

 

Unser Kooperationspartner 2018!
Start-Up Unternehmen WIJLD.COM.