Waldpädagogik und mehr am Waldpädagogischen Zentrum Burgholz

 

Waldpädagogik ist unsere Leidenschaft.

 

Waldpädagogik bietet einen unmittelbaren und direkten Zugang zum Ökosystem Wald.

Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz: Der Wald soll mit allen Sinnen entdeckt werden.

Das berührt, mobilisiert, regt an, macht Spaß.

Freuen sie sich auf ein intensives Naturerleben in unseren vielfältigen Angeboten, die alle ein gemeinsames Anliegen haben:

Sie in einen intensiven Kontakt mit der Natur zu bringen!

 

Ob Kinder, Familien oder Erwachsene: Menschen den Begriff der Nachhaltigkeit erlebbar zu machen, bedeutet sie zukunftsfähig zu machen und in die Lage zu versetzen, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

 

Einige unserer Angebote berühren daher verschiedene Aspekte der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie sind in unserem Jahresprogramm gekennzeichnet.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf Sie!

 

 

Mit freundlichen Grüßen aus Burgholz

 

Sonja Schröder     Qendresa Buzolli     Dirk Wagenführ    Philip Weinem     Martin Barth      

 

 

Unser neues Jahresprogramm 2020 wird wahrscheinlich Ende Januar bis Mitte Februar erscheinen und dann hier online verfügbar , aber auch wie gewohnt in gedruckter Form im WPZ erhältlich sein.


 

 

 

Stellenangebot – Bundesfreiwilligendienst

 

Für das waldpädagogische Zentrum in Burgholz suchen wir zum 01.09.2020

 

2 Bundesfreiwilligendienstler/innen  

 

Zum Arbeitsbereich gehören die Mitwirkung bei den waldpädagogischen Programmen (vor allem mit Schulklassen), die Pflege des großen Außengeländes sowie die Mithilfe beim Seminarbetrieb. Es handelt sich um eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sonja Schröder, Tel. 02261/7010-321, oder Herrn Martin Barth, Tel. 02261/7010 – 308/323.

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

Winterzeit ist Vorbereitungszeit

Die Tage werden kürzer, das Wetter ungemütlicher:

Zeit, um in der Werkstatt Material für zukünftige waldpädagogische Aktionen vorzubereiten.

Im Bild unsere beiden Bundesfreiwilligen Qendresa Buzolli und Philip Weinem beim Schleifen von Holzscheiben, aus denen einmal kleine Eulen gebastelt werden sollen- vielleicht beim Kinderzoofest im Wuppertaler Zoo im nächsten Jahr?

 

IMG_20191128_093710

IMG_20191128_093504

Unser Kooperationspartner 2018!
Start-Up Unternehmen WIJLD.COM.