Wald bewegt – bewegen Sie gemeinsam mit uns etwas für den Wald vor Ihrer Haustür!
BURGHOLZ – freut sich auf Ihren Besuch und wenn Sie möchten, auf Ihr bürgerschaftliches Engagement.

 

 

 

Unser neues Jahresprogramm ist da! Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie jetzt in unseren verschiedenen Rubriken des Programmes (klicken Sie hier) und demnächst auch als PDF und in gedruckter Form. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

Entdeckungen im Zahlenwald

Ganzheitliche und erlebnisorientierte mathematische Bildung im Wald für Kinder von 3 bis 8 Jahren

 

zahlenwald logo

 

Mittwoch, 26.06.2019, 9.00 – 16.00 Uhr

 

Der Wald ist als lebendiges und besonders vielfältiges System in herausragender Weise geeignet, Kinder zu befähigen, im Buch der Natur zu lesen, das nach Galileo Galilei »in der Sprache der Mathematik« geschrieben ist.

 

Das Seminar stellt die Grundgedanken der »Entdeckungen im Zahlenwald« von Prof. Gerhard Preiß vor und zeigt wie eine ganzheitliche mathematische Bildung in Waldkindergärten oder im Rahmen von Waldtagen oder -projekten umgesetzt werden kann. Die Ausflüge in den Zahlenwald bilden einen Rahmen für zahlreiche und fantasievolle Aktivitäten der Kinder, durch die sie einen Blick für Zahlen und ihre Eigenschaften und geometrische Formen entwickeln.

 

IMG_8948

 

Tiere des Waldes, Frau und Herr Dachs, der Specht und das Eichhörnchen, begleiten und beleben die Ausflüge. Das Projekt Zahlenwald ist nicht nur ein zuverlässiges und bewährtes Fundament für eine ganzheitliche frühe Bildung, es eröffnet insbesondere Kindern und Jugendlichen, die auf Schwierigkeiten stoßen oder schlechte Erfahrungen im mathematischen Bereich gesammelt haben, einen breiten, erfreulichen und neuen Zugang zur mathematischen Bildung. Eine nachhaltige Entwicklung unseres Landes hängt entscheidend von der Bildung seiner Menschen ab. Denn um die aktuellen Probleme zu lösen und unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu sichern, sind wir auf die Ideen und das kreative Handeln Aller angewiesen. Von Kindheit an gilt es, entsprechende Talente, Potenziale und Gestaltungskompetenzen zu fördern und zu entwickeln.

 

Das Seminar gibt vielfältige Ideen für die Praxis und macht Lust darauf, die Welt der Zahlen und Formen mit guter Laune im Abenteuerraum Wald zu erleben und zu erfühlen.

 

Hinweis:               Der Praxisteil findet im zu Fuß im umliegenden Wald statt. Dieses Seminar ist als D-Modul/Weiterbildungsmodul im Rahmen des Zertifikats Waldpädagogik in Rheinland-Pfalz, Hessen, Sachsen und Schleswig-Holstein anerkannt.

 

Teilnahme:           Pädagogen/innen und pädagogisch Interessierte

Veranstalter:        Zahlenland Prof. Preiß

Anmeldung:         seminare@zahlenland.info, Tel. 06434 90 36 33

Leitung:               Jörg Finke

Seminargebühr:   84,00 € inkl. Seminarunterlage und Zertifikat. Ermäßigung: Bei Vorlage eines gültigen Schüler- oder Studierendenausweises reduziert sich die Teilnahmegebühr um 30%.

 

 

logo zahlenwald

Wildnistraining für Erwachsene

LAVVU_Kompass

 

Samstag 06.07.2019 10.00-14:00 Uhr

 

Ob für die große Tour, den Wanderurlaub oder einfach nur aus Spaß und Interesse am Draußensein … wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man sich mit Karte und Kompass orientiert, ein Feuer mit und ohne Streichhölzer entfacht, oder wie man sich aus Naturmaterialien oder einer einfachen Plane einen Unterschlupf baut, dann ist dieser Kurs für Sie genau das Richtige. Für diesen Kurs sollten Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung tragen sowie ein Messer und ausreichend Proviant mitbringen.

 

 

Teilnahme:     Erwachsene
Kosten:          35 €/ Person
Leitung:         Gernot Hardes (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:    mailto:kontakt@lavvu.de oder tel. untern 0177/5462189

Baumklettern

LAVVU_Baumklettern

 

16.07.2019, 11:00-13.00 Uhr

 

Bestimmt könnt Ihr auf einen Baum klettern, wenn er stark verzweigte und gut erreichbare Äste hat. Wie klettert man aber auf einen Baum, dessen unterste Äste nicht zu erreichen sind? Ausgerüstet wie ein Bergsteiger, mit Seil, Klettergurt und Karabinerhaken, lernt Ihr, wie man einen solchen Baum besteigen kann. In den Blättern der Baumkrone gibt es so manches zu entdecken. Ihr solltet wetterfest gekleidet sein, ausreichend Proviant und eine volle Trinkflasche mitbringen.

 

 

Teilnahme:       Kinder von 8 bis 12 Jahren

Kosten:            22 €/ Person

Leitung:           Gernot Hardes (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:      mailto:kontakt@lavvu.de oder tel. unter 0177/5462189

 

Reise durch die Wälder der Welt

DSC03071

 

Das Arboretum Burgholz stellt den größten Anbau fremdländischer Baumarten in Deutschland dar. Auf etwa der Hälfte der Gesamtfläche des 540 Hektar großen staatlichen Waldgebietes findet man heute gut 100 Baumarten aus fast allen Kontinenten der Welt. Auf einem dreistündigen Spaziergang werden wir einige davon vorstellen. Förster Herbert Dautzenberg, ehemaliger Revierleiter des Arboretum Burgholz und ausgewiesener Spezialist für fremdländische Baumarten nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Wälder der Welt.

 

Die Termine in 2019:

 

Mittwoch, 03.07.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Freitag, 13.09.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Mittwoch, 16.10.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (PP Kaisereiche)

 

Leitung:     Herbert Dautzenberg, Förster

Kosten:      5 €/ Person

Treffpunkt: WPZ Burgholz, Friedensstraße oder Parkplatz Kaisereiche in Küllenhahn

 

Unser Kooperationspartner 2018!
Start-Up Unternehmen WIJLD.COM.