Wald bewegt – bewegen Sie gemeinsam mit uns etwas für den Wald vor Ihrer Haustür!
BURGHOLZ – freut sich auf Ihren Besuch und wenn Sie möchten, auf Ihr bürgerschaftliches Engagement.

 

 

 

Unser neues Jahresprogramm ist da! Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie jetzt in unseren verschiedenen Rubriken des Programmes (klicken Sie hier) und demnächst auch als PDF und in gedruckter Form. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Stellenangebot – Bundesfreiwilligendienst

 

Für das waldpädagogische Zentrum in Burgholz suchen wir zum 01.09.19 oder nach Absprache

 

2 Bundesfreiwilligendienstler/innen  

 

Zum Arbeitsbereich gehören die Mitwirkung bei den waldpädagogischen Programmen (vor allem mit Schulklassen), die Pflege des großen Außengeländes sowie die Mithilfe beim Seminarbetrieb. Es handelt sich um eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sonja Schröder, Tel. 02261/7010-321, oder Herrn Martin Barth, Tel. 02261/7010 – 308/323.

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

Waldgebiet des Jahres 2019: Urbane Wälder der Metropolregion Rhein-Ruhr

 

Samstag, 31.08.2019, 10.00 – ca. 12.00 Uhr

 

Buche

 

24 Großstädte über 100.000 Einwohner und insgesamt 10,6 Millionen Einwohner:

Zum Waldgebiet des Jahres 2019 gehören auch die Wälder rund um Wuppertal.

 

Nirgendwo sonst wurde der Wald durch die Einwirkungen des Menschen so stark beeinflusst und verändert wie in einem Ballungsraum. Ganz besonders gilt das für den Wald im Ballungsraum an Rhein und Ruhr. Und dennoch ist gerade im Ballungsraum auch der durch menschlichen Einfluss veränderte Wald noch die natürlichste Lebensgrundlage.

Und genau dieser Wald wird in 2019 mit der Ernennung zum „Waldgebiet des Jahres“ besonders geehrt.

Nirgendwo sonst ist der Wald, seine Eigentümerinnen und Eigentümer, seine Funktionen, seine Besucherinnen und Besucher, seine Försterinnen und Förster, seine Schützer und Nutzer so bunt, vielfältig und aufregend wie hier.

Die Försterin Leonore Gärtner und der Förster und zertifizierte Waldpädagoge Martin Barth nehmen Sie mit auf eine Reise in einen Wald, der so viele Erwartungen erfüllt: Sauerstoffproduzent, Luftfilter, Klimaanlage, Wasserfilter, Heimat, Erholungsraum, Holzlieferant, Lebensraum.

Entdecken Sie neu ihre Verbundenheit mit dem heimischen Wald. Eine Waldwanderung, die Ihre Sicht auf den Wald nachhaltig verändern kann.

 

Treffpunkt:         Wanderparkplatz Küllenhahn

Teilnahme:           Erwachsene,

Kosten:                kostenfrei

Leitung:               Leonore Gärtner (Försterin), Martin Barth (Förster und zertifizierter

                           Waldpädagoge)

 

BNE-Stempel 212

Papierschöpfen mit Waldpilzen

Montag 09.09.2019 15.00 – 17.00 Uhr

 

Du interessierst dich für die Welt der Pilze und bastelst gerne? Dann bist du hier genau richtig! Bei dieser Aktion lernst du, wie man aus Waldpilzen Papier einfach selber herstellen kann und welche Pilze sich dafür eignen. Das Papier kannst du anschließend als Andenken mit nach Hause nehmen, verschenken oder zum Basteln benutzen.

 

 pilze_2

 

 

 

 

Teilnahme:           Kinder ab Grundschule und Jugendliche

Kosten:                5,00 € pro Person

Leitung:               Winfried Bohle (Zertifizierter Waldpädagoge und Pilzcoach)

Anmeldung:          per Mail an winfried.bohle@gmail.com

Hinweis:               Bitte Schmutz-tolerante Kleidung wählen.

 

BNE-Stempel 220

Reise durch die Wälder der Welt

DSC03071

 

Das Arboretum Burgholz stellt den größten Anbau fremdländischer Baumarten in Deutschland dar. Auf etwa der Hälfte der Gesamtfläche des 540 Hektar großen staatlichen Waldgebietes findet man heute gut 100 Baumarten aus fast allen Kontinenten der Welt. Auf einem dreistündigen Spaziergang werden wir einige davon vorstellen. Förster Herbert Dautzenberg, ehemaliger Revierleiter des Arboretum Burgholz und ausgewiesener Spezialist für fremdländische Baumarten nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Wälder der Welt.

 

Die Termine in 2019:

 

Mittwoch, 03.07.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Freitag, 13.09.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (WPZ)
Mittwoch, 16.10.2019, 15:00 – 18:00 Uhr (PP Kaisereiche)

 

Leitung:     Herbert Dautzenberg, Förster

Kosten:      5 €/ Person

Treffpunkt: WPZ Burgholz, Friedensstraße oder Parkplatz Kaisereiche in Küllenhahn

 

Warum Eulen lautlos fliegen müssen – eine Veranstaltung im Rahmen von Wupp24

 

Freitag 13.09.2019 15:00 – 16:30 Uhr

 

Cilly

 

Wir lernen Uhu Uwe, Wüstenbussard Merlin und Elvis die Weißgesichtseule kennen. Erfahren Vieles über die besonderen Fähigkeiten dieser Greifvögel und müssen auch selber aktiv werden. Wir erhalten Informationen über ihre Gefährdung und vergleichen Lebensweise und Jagdverhalten der tag- und nachtaktiven Jäger. Und das alles hautnah.
 

Teilnahme:      Kinder und Erwachsene
Kosten:           freiwilliger Beitrag

Leitung:          Uta Wittekind (Falknerin, Zertifizierte Waldpädagogin)

Anmeldung:    erforderlich unter 0172-2732449 (gerne per sms/WhatsApp)

Färben mit Waldpilzen

pilze_3

 

 

Freitag, 20.09.2019, 13.00 – 16.00 Uhr

 

Die Welt der Pilze ist faszinierend und vielseitig. Waldpilze werden von den meisten als Delikatesse geschätzt, doch nicht nur auf dem Speiseplan lassen sich Pilze sinnvoll verwenden. Unter Anleitung kann jeder Teilnehmer Gegenstände aus Wolle und Seide in den jeweils für die Pilzart typischen Farbton einfärben.

 

Teilnahme:           Jugendliche und Erwachsene

Kosten:                15,00 € pro Person

Leitung:                Winfried Bohle (Zertifizierter Waldpädagoge und Pilzcoach)

Anmeldung:          per Mail an winfried.bohle@gmail.com

Hinweis:               Bitte Schmutz- und Farbtolerante Kleidung wählen.

 

pilte_4BNE-Stempel 220

Eine Reise durch die Wälder der Welt nur für Kinder

Samstag 28.09.2019 10.00 – 13.00 Uhr

 

DSC03071

 

Willkommen bei Mammutbaum und Co.

An alle Kinder, die fremde Bäume mal genauer kennenlernen wollen.

Wie groß und dick können die Bäume aus anderen Ländern werden, wie fühlen sie sich an, wie riechen sie? Hört Geschichten dazu und lernt sie mit fast allen Sinnen kennen.

Dazu laden wir euch herzlich ein.

 

Teilnahme:           Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren

Kosten:                5 € pro Kind

Leitung:               Dirk Wagenführ (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:         wpz-burgholz@wald-und-holz.nrw.de

 

BNE-Stempel 321

Jetzt haben die Frauen endlich mal ihre Ruhe: Vater-Sohn-Tag

Dienstag 15.10.201 10:00-14:00 Uhr

 

DSC_1028

 

Ein Tag nur unter Männern: Als Vater-Sohn-Team oder Opa-Enkel-Team erleben wir im Wald kleine Abenteuer, stellen uns neuen Herausforderungen und lernen den anderen vielleicht auch noch einmal von einer neuen Seite kennen. Wir nutzen, was der Wald zu bieten hat, um eine Hütte zu bauen, machen Spiele und kleine Wettbewerbe. Im Anschluss entfachen wir ein Lagerfeuer auf ungewöhnliche Art und grillen Würstchen und Marshmallows.

 

 

Teilnahme:      Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren und ihre Väter/Großväter

Kosten:           7 € Kinder, 9 € Erwachsene

Leitung:          Dirk Wagenführ (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:    per Mail an: wpz-burgholz@wald-und-holz.nrw.de

 

Hämmern wie ein richtiger Schmied

 

Donnerstag 18.07.2019 10:00–15:00 Uhr

Mittwoch 16.10.2019 10:00–15:00 Uhr

 

Hammer und Amboss klingen gut im Wald. Mit Muskelkraft und Geschicklichkeit produzieren wir am Amboss nützliche Dinge für den Alltag. Innerhalb einer halben Stunde kann man Kleiderhaken, Haselnussknacker, Blumenstäbe oder Schmuck schmieden. Dazu haben wir ein kleines Begleitprogramm im Wald vorbereitet und wenn das Wetter es erlaubt, brennt

ein Feuer und ihr könnt euch mit Stockbrot stärken. Festes Schuhwerk und alte Kleidung anziehen!

 

 

Teilnahme:     Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren

Kosten:          12 € (incl. Material und Stockbrot)

Leitung:         Ehrengard Krenzer (Förderverein Krenzer Hammer e.V.)

Anmeldung:    mailto:ehrengardkrenzer@web.deoder tel. unter 02333/74903

 

 

03.04.2012

 

 

 

Mädchen, jetzt seid ihr dran: Vater-Tochter-Tag

Donnerstag 17.10.2019 10.00 – 14.00 Uhr

 

Lagerfeuer

 

Begebt euch mit eurem Vater (oder Opa) auf eine abenteuerliche Wanderung durch den Wald, löst Aufgaben und Rätsel, damit ihr euch als Vater-Tochter Team besser kennenlernt.

Ihr baut zusammen, schnitzt zusammen und am Ende sitzt ihr gemeinsam am Lagerfeuer, bei Würstchen und Marshmallows, um die Wanderung ausklingen zu lassen.

 

Teilnahme:           Mädchen im Alter von 6 bis 10 Jahren und ihre Väter
                           oder Großvätern

Kosten:                7 € Kinder, 9 € Erwachsene

Leitung:               Dirk Wagenführ (Zertifizierter Waldpädagoge)

Anmeldung:         wpz-burgholz@wald-und-holz.nrw.de

Eine Lichter-Reise durch den nächtlichen Zauberwald

 

 

Freitag 30.11.2018 17:00 – 19:00 Uhr

 

Dieser Abend entführt uns in die Zauberwelt des Waldes. Nur durch Kerzen geleitet, entdecken wir die Geheimnisse des Winterwaldes. Wir treffen viele märchenhafte Wesen. Altes Wissen über die Legenden und Mythen der Bäume und des Waldes wird beim wärmenden Getränk am Feuer weitergegeben.

 

Teilnahme:       Kinder von 5 – 10 Jahre und Erwachsene
Leitung:           Andrea Hirsch (Pädagogin, Zertifizierte Waldpädagogin)
Kosten:            7 € Kinder, 9 € Erwachsene

Anmeldung:      per Mail an: mailto:wpz-burgholz@wald-und-holz.nrw.de
eiche, eichenwald, eichenbestand, laubwald, stieleiche, quercus, 

Unser Kooperationspartner 2018!
Start-Up Unternehmen WIJLD.COM.